„Selfreflection: Corona Feeling“

Wie haben Künster:innen die Pandemie erlebt und was können uns ihre Werke im Jetzt sagen? Vor Ort und als virtuelle Show zeigt die Galerie Koppelmann vom 1.10.-23.10.2021 fotografische Positionen und Performances. 

Über das Projekt

Nach nun mehr 19 Monaten Pandemie befragt die Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes ihr Netzwerk und bittet lokale und internationale Künstler:innen nach ihrem Statement. Neben der Online-Präsenz hier und in den Sozialen Medien werden die Werke parallel in den Galerieräumen gezeigt. Vom 1.10.-23.10.2021 laden wir – unter Einhaltung der 3G-Regelung gemäß der gültigen Corona-Schutz-Verordnung – zum gemeinsamen Betrachten, Diskutieren und Staunen ein.

Chumpon Apisuk • Johanna Jackie Baier • Bbeyond • Richard Bram • Marita Bullmann • Familie Burmester Wium • Lica Cecato • Michael Dick • Beatrice Didier • Alexandre Dupeyron • Dirk Gebhard  • Teona Gogishaishvili • Susanne Helmes Rolf Hinterecker • Frank Homeyer • Anja Ibsch • Birgit Kahle • Horst Kistner •  Aye Koh • Sonja Lang • David Magnusson • Mark Met • Michele Mettler • Miki Nitadori • Aor Noppawan • Boris Nieslony • Dina Oganova • Richard Petit • Mongkol Plienbangchang • Delphine Richer • Jürgen Raap • Hans Petri • Selina Pfrüner • Thomas Reul • Karin Richert • Miriam Ruisseau • Evamaria Schaller • Rolf Schulz • Ilka Theurich • Lili Voigt • Jürgen Wassmuth • Carola Willbrand • To Yeuk • Miron Zownir  

Hygienekonzept

Bei allen unseren Veranstaltungen und in der Galerie gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung. In den Innenräumen ist das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP-2-Maske Pflicht. Am Eingang sind ein gültiges Ausweisdokument sowie einer der folgenden Nachweise vorzuzeigen: offizielles negatives Covid-Testergebnis ODER offizielles Zertifikat der vollständigen Covid-19-Impfung ODER -Genesung. Bitte haltet die Hygiene- und Distanzregeln ein.